Essen

Essen ist die pulsierende Metropole an der Ruhr, in der es einfach Spaß macht zu leben, zu arbeiten und mit der Zeit zu gehen. Nach Köln, Düsseldorf und Dortmund ist Essen die viertgrößte Stadt des Landes Nord-Rhein-Westfalens.

Die Stadt ist das wirtschaftliche Oberzentrum des Ruhrgebiets.

Zahlreiche börsennotierte Unternehmen wie Thyssen Krupp, Evonik oder auch RWE haben hier ihren Hauptsitz.

Aktuell ist Essen die drittgrünste Stadt Deutschlands und die grünste Stadt NRWs mit ca. 9,2% Grünflächen.

Gerade für Sportbegeisterte bietet Essen und vor allem das Naherholungsgebiet an der Ruhr, hervorragende Bedingungen zum Joggen und Fahrrad fahren. Auch dem Segeln, Rudern oder Golfen kann man im Essener Süden, unweit des Steubenhauses sehr gut nachgehen.

Mit rund 570.000 Einwohnern steht die kreisfreie Stadt im Regierungsbezirk Düsseldorf auf der Liste der Großstädte an neunter Stelle. Essen ist als bedeutender Industriestandort, Sitz bekannter Großunternehmen und mit der Universität Dusiburg-Essen auch Hochschulstandort. Im Rahmen des Projekts RUHR.2010 war Essen stellvertretend für das Ruhrgebiet, Kulturhauptstadt Europas.

Essener Skyline am Morgen